normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
 
Link verschicken   Drucken
 

Progressive Muskelentspannung

nach Jacobson (PMR)

Die anerkannte Methodik des Kurses beruht auf einem systematischen Trainingsprogramm für Gruppen auf der Basis verhaltenstherapeutisch orientierter Stressbewältigung. Der Kurs unterliegt einem ganzheitlichen Ansatz und orientiert sich an den individuellen Stressthemen der einzelnen Teilnehmer. Dabei wird das jeweilige soziale Umfeld miteinbezogen. Neben der Anleitung zur Selbstbeobachtung in belastenden Situationen geht es um das praktische Üben von Entspannungs- und Stressreduktionsmethoden. Hilfreich ist eine umfangreiche Anleitung zum Einsatz der Übungen im persönlichen Alltag.

 

Rahmenbedingungen:

  • Kursgröße: bis zu 12 Teilnehmer
  • Kursdauer: 10 Einheiten à 90 Minuten
  • Teilnahmealter: ab dem 18. Lebensjahr
  • Kursbeginn: Anfang des Jahres und nach den Sommerferien
  • Zuschuss: Bonuspunkte von der Krankenkasse/ Der Kurs ist zertifiziert und wird von den Krankenkassen bezuschusst. Konkrete Auskünfte sind über die Krankenkasse zu erfragen.

 

Kursaufbau:

  • Kennenlernen der 16 Muskelgruppen mit Anspannung/ Entspannung
  • Kennenlernen der besonderen Zähltechnik
  • Praktische Übungen
  • Was ist Entspannung und was kann sie bewirken?
  • Welche Techniken gibt es? Was ist das Besondere in der Wirkungsweise von PMR? Wo liegen die Ziele? Wo liegen die Unterschiede z. B. zum Autogenen Training?
  • Wann ist PMR angeraten bzw. nicht angeraten?
  • Physiologische Grundlagen
  • Biographie Edmund Jacobson